Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
2.1.2022 [So.]
Anmeldung ab
28.12.2021
Anmeldeschluss
01.01.2022
TourenleiterIn
Hanspeter Michel
Tourencode
S/B/WS+
Beschreibung

Von Pontresina zur Alp Languard, dann durch das Val Languard zur Fuorcla Pischa und von dort südwärts zum Südostgipfel, bei guten Verhältnissen ist es auch möglich den Hauptgipfel durch eine steile Nordrinne (30-40 Grad) zu besteigen.

Auskunft
079/7763036
Treffpunkt
Talstation Languard Sessellift (Pontresina)
Ausrüstung

Kompl. Lawinen- und Skitourenausrüstung.

Piz Albris Wintergipfel 3136m

Autor
Hanspeter Michel
Erstellt am
03.01.2022 19:50
Letzte Änderung
03.01.2022 19:56
Tourenbericht
Wir (1TL + 8 TN) starteten bei frühlingshaften Verhältnissen beim Languard Sessellift, nachdem wir Alp Languard erreichten, stiegen wir durch das gleichnamige Tal hoch. Vom Lej Languard ging es hoch zur Hochebene der Lejs Albris, weiter durch Windharsch und viele Steine erreichten wir den Gipfelgrat und den Gipfel. Vielen Dank an Antonia, Margrith, Julia, Cinzia, Corina, Rahel, Espen und Kevin TL Hanspeter

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.